1. Verhaltensänderungen.

Wir sprechen hier nicht über Stuhlgang, meine Damen, wir reden über wichtige Änderungen in der Art und Weise, wie er sich um Sie, seine Freunde und sogar seine Familie verhält. Sie sind wahrscheinlich lange genug zusammen gewesen, um zu wissen, was Sie von Ihrem Mann erwarten können – falls er sich plötzlich dazu entschlossen hat, mehr als zwei Stunden pro Tag im Fitnessstudio zu verbringen, wenn er normalerweise dazu neigt, auf der Couch zu sitzen und Cheetos zu essen, oder wenn er plötzlich nie Sex haben möchte, wenn Sie die Tat 2-3 Mal pro Woche konsequent durchführten, dann könnte etwas los sein. Sie sollten sich auf diese Regel beziehen, wenn Sie die anderen Signale in dieser Liste untersuchen. Wenn es sich nicht um ein typisches Verhalten handelt, kann dies zu einem Verdacht führen.

2. Er ist unklar, wohin er geht und mit wem er zusammen ist, wenn er nicht bei Ihnen ist.

In einer gesunden Beziehung gibt es keinen guten Grund, warum er Ihnen nicht genau sagen kann, wo er ist oder mit wem er zusammen ist, insbesondere wenn Sie danach fragen. Wird er diese Informationen immer freiwillig zur Verfügung stellen? Wahrscheinlich nicht. Andererseits haben Sie wahrscheinlich genug Vertrauen aufgebaut, um nicht genau wissen zu müssen, was er zu jeder Tageszeit tut, wenn er nicht bei Ihnen ist. Ausserdem sind Sie nicht seine Mutter (und wollen es auch nicht sein). Wenn Sie fragen, und er unklar in Bezug auf seinen Aufenthaltsort und mit wem er zusammen ist, besteht die Chance, dass er etwas versteckt.

3. Er besucht viele Orte ohne Sie.

Sie müssen nicht an der Hüfte befestigt sein, um treu zu bleiben, und alle Paare haben ihre Komfortzonen, soweit sie sich getrennt voneinander aufhalten. Wenn Sie jedoch rechnen, ist die Zeit, die Sie getrennt verbringen, direkt proportional zur Anzahl der Gelegenheiten, die er hat, um eine Beziehung zu jemandem aufzunehmen. Dies gilt insbesondere, wenn es sich bei dieser Zeit um eine getrennte Zeit handelt, die er in Bars, Partys oder mit Leuten verbringt, die Sie nicht kennen. Noch schlimmer wäre es, wenn er nicht klar macht, wo er sich befindet, selbst wenn er gefragt wird.

4. Er schliesst Sie absichtlich von seinen Plänen aus.

Wenn Ihr Kerl es vermeiden möchte, Sie zu gesellschaftlichen Zusammenkünften oder in die Öffentlichkeit zu begleiten, dann ist etwas definitiv falsch. Die Chancen stehen gut, dass Sie zusammen sind, weil Sie sich an der Gesellschaft des anderen erfreuen. Wenn Sie also nichts mit Ihnen unternehmen, sollten Sie eine grosse rote Flagge zeigen.

5. Seine Freunde betrügen ihre Freundinnen.

Ich sage nicht, dass es immer Affe-sieht-Affe-tut ist, aber wenn er anfängt zu reden, dass seine Kumpel auf eine Art und Weise schummeln, die dazu führt, dass es gerechtfertigt oder sogar attraktiv erscheint, dann ist es eine rote Flagge. Das Verhalten kann sich auf die Menschen auswirken. Wenn Ihre Beschwerdeführerin ständig in einer Umgebung untergeht, in der ihre Freunde über Untreue und ihre Vorteile sprechen, beginnt er möglicherweise zu denken, es sei in Ordnung. Vielleicht lernt er sogar bessere Möglichkeiten, um es vor Ihnen zu verbergen.

6. Er ist über sein Telefon geheim.

Unsere Telefone sagen viel über uns und unsere täglichen Aktivitäten aus. Wenn es so aussieht, als würde er alles tun, um zu verbergen, was sein Telefon über ihn aussagt, liegt möglicherweise ein Problem vor. Verhalten wie das Einstellen oder Ändern des Passcodes auf seinem Telefon, das immer auf ihm oder in seiner Nähe bleiben (auch wenn es nicht bequem oder notwendig ist), oder das Auflegen des Bildschirms nach unten und nur auf den Bildschirm schauen, wenn er sich nicht in Sichtweite befindet, ist definitiv verdächtig. Das ständige Telefonieren kann auch ein Warnzeichen sein, dass er es für unangemessene Dinge verwendet.

7. Er empfängt Texte / Anrufe von Personen, die Sie nicht kennen.

Sie werden nie alle Menschen in Ihrem Leben kennen lernen. Aber Sie kennen wahrscheinlich die Schlüsselpersonen, die die grössten Rollen spielen. Wenn Sie eingehende Anrufe, Texte und E-Mails von Namen bemerken, die Sie noch nie gehört haben, spricht er möglicherweise mit Personen, über die Sie nicht wissen möchten. Es gibt auch Apps, die ihm bei seiner Suche nach Schummeln behilflich sind – Apps wie Snapchat, die Bilder und Konversationen löschen, wenn Sie sie erhalten, oder Dating-Apps wie Tinder, die jede Menge Singles bereit haben, die bereit sind für … vieles. Die unerlaubte Verwendung dieser Apps sollte als verdächtig angesehen werden. Verbinden Sie diese mit einem der oben genannten verdächtigen Telefonverhalten, und Sie haben sich einen betrügerischen Betrüger gekauft.

Kategorien: Beziehungen